Neuer Kurzfilm zu ASS Leverkusen


Neuer Kurzfilm zu ASS Leverkusen

Ab sofort wird in den Leverkusener Kinos ein Kurzfilm zur Anonymen Spurensicherung nach Sexualstraftat (ASS) gezeigt. Eindrücklich beschreibt der Trailer zunächst ohne Worte die emotionale Situation einer betroffenen Frau und zeigt konkrete Möglichkeiten der Untersuchung und Spurensicherung in einem der örtlichen Krankenhäuse auf. Darüberhinaus wird auf weitere Beratungsmöglichkeiten bei uns und im SPZ Leverkusen hingewiesen.

Spendenverdoppelungsaktion der Bethestiftung 01.Oktober - 31. Dezember 2017


Spendenverdoppelungsaktion der Bethestiftung 01.Oktober - 31. Dezember 2017

Schirmherr: Oberbürgermeister Uwe Richrath Alle Spenden, die innerhalb des Zeitraumes von drei Monaten auf das Sonderkonto VR Bank Gladbach Leverkusen IBAN: DE 98 3706 2600 2005 6520 41 mit dem Stichwort â??Spendenverdoppelungâ?? eingehen, werden bis zu einer festgelegten Gesamthöhe von der Stiftung verdoppelt. Die Gelder sollen v.a. zur Finanzierung des Eigenanteils der im Januar 2017 neugeschaffenen Stelle verwendet werden.

WenDo Frauenselbstverteidigung für Frauen mit und ohne Handicap bis 26 Jahre: 14./15. Oktober 2017 von 10.00 - 16.00 Uhr


WenDo Frauenselbstverteidigung für Frauen mit und ohne Handicap bis 26 Jahre: 14./15. Oktober 2017 von 10.00 - 16.00 Uhr

Referentinnen: WenDO-Rheinland WenDo-Trainerin Petra Berg und Judith Funke Ort: Beratungsstelle; Kosten 10,- Anmeldung erforderlich